Herzlich Willkommen

Unsere Info-Abende und Gruppenangebote starten wieder!

Sie stellen sich Fragen rund um Ihren Konsum von Alkohol, Cannabis, Kokain, ...?
Sie möchten Ihr Konsumverhalten gerne verändern?

Wir freuen uns, Sie am 09.06.2020 bei uns in der Suchtfachstelle zu empfangen.

Bei uns sind Sie richtig!
Haben Sie ein Anliegen betreffend Ihres Konsums von Alkohol, Cannabis, Kokain, Partydrogen oder Medikamenten? Verbringen Sie immer mehr Zeit im Internet, beim Gamen oder mit Glücksspielen? Machen Sie sich Sorgen um einen Ihnen nahestehenden Menschen und suchen Sie Unterstützung? Oder vermuten Sie eine Suchtgefährdung oder Abhängigkeit bei Mitarbeitenden oder Klientinnen und Klienten?

Wir bieten Information und Unterstützung rund ums Thema Sucht und Prävention. 
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf - wir beraten Sie gerne.
Erstberatungen und Erstcoachings sind kostenlos.

Angebote der Suchtfachstelle Zürich ab 11. Mai 2020

Wir sind für Sie da und erreichbar
In unseren Räumlichkeiten haben wir alle nötigen Vorkehrungen gemäss Empfehlung des Bundesamts für Gesundheit getroffen, damit Sie und wir unsere Gesundheit schützen können. Die folgenden Informationen werden bei Änderungen aktualisiert.

Telefonische Erreichbarkeit
Montag bis Freitag 8.30 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr

Information und Neuanmeldungen
Sie können uns jederzeit eine Mitteilung via Kontaktformular senden und uns während den Telefonzeiten anrufen. 

Beratung und Therapie (telefonisch und vor Ort)
Bitte rufen Sie uns an unter 043 444 77 00, damit wir einen Termin vereinbaren können.

Gruppenangebote
Unsere Gruppenangebote starten wieder.

Suchtmedizinische Sprechstunde
Bitte rufen Sie uns an, damit wir einen Termin vereinbaren können.
Es sind auch telefonische Beratungen möglich.

Coaching für Vorgesetzte und Fachpersonen
Sie können uns jederzeit eine Mitteilung via Kontaktformular senden und uns während den Telefonzeiten anrufen.

Weiterbildungsangebote
Der Übungskurs «Motivierende Gesprächsführung» startet am 04.06.2020

 

fskz icon cannabis hinweis

Vorsicht vor präparierten Cannabisprodukten

Aktuell werden auf dem Schwarzmarkt vermehrt Cannabisprodukte verkauft, die mit synthetischen Cannabinoiden behandelt wurden. Für die Konsumierenden sind damit grosse Risiken verbunden: Sie gehen von Krampfanfällen über Bewusstlosigkeit bis zum Tod. Darum gilt es, beim Konsum besondere Regeln zu beachten.

 

suchtfachstelle zuerich betroffene

Für Erwachsene

Information, Beratung, Therapie, ärztliche Sprechstunde, Entzug, Gruppen

suchtfachstelle zuerich jugendliche

Für Jugendliche

Information, Risikoabklärung, Beratung, therapeutische Gespräche, Gruppen

suchtfachstelle zuerich angehoerige

Für Angehörige und Eltern

Information, Beratung, Begleitung, Gruppen

suchtfachstelle zuerich kinder familienn

Für Kinder und Familien

Beratung, Begleitung, Therapie, Gruppen

suchtfachstelle zuerich angebote betriebe

Für Arbeitgebende und Fachpersonen

Coaching, Schulung, Referate, Suchtpräventionskonzepte

suchtfachstelle zuerich substanzen

Substanzen

Informationen zu Alkohol, Cannabis, Kokain, Partydrogen und Medikamenten

suchtfachstelle zuerich verhaltenssuechte

Verhalten

Informationen zu Digitale Medien, Glücksspiel

suchtfachstelle zuerich tests

Selbsttests

Testen Sie Ihren Konsum: Alkohol, Cannabis, Medikamente, Internet/Online, Tabak, Glücksspiel

Suchtfachstelle Zürich